Wembley, 29-11-2011

Konzert-Reviews von Usern für User. Postet Eure Erlebnisse hier :)

Beitragvon Marshall_Ger » Mi 30. Nov 2011, 01:26

Hier die Setlist:


[size="4"]Slip to the void
Find the real
Ghost of days gone by
Before tomorrow comes
Come to life
All hope is gone
White Knuckles
Brand new start
Metalingus
Broken Wings
I know it hurts
One day remains
Coeur d'Alene
Buried alive
Blackbird
Wonderful Life
Watch over you
Ties that bind
Isolation

Open Your eyes
Guitar duel
Rise Today[/size]


Etwas ernüchternd die Songauswahl, nur wenig neues Material auf der DVD Bild
Marshall_Ger
Member
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 20:10

Beitragvon Natascha » Mi 30. Nov 2011, 10:20

7 Songs von ABIII und 9 von Blackbird... schade. Und auch gar nix neues. Mit Words Darker Than Their Wings hab ich eh nicht gerechnet, aber weiß net irgend ne Überraschung halt. Vielleicht mal Shed My Skin, keine Ahnung. Finds schon irgendwie schade. Aber auf die DVD freu ich mich trotzdem. Soll ja in zwei WOchen fertig sein und dann im März rauskommen, was zwar noch ewig dauert aber naja.

Hoffe das 2013 mehr von ABIII kommt, aber nicht zu viel, das da halt auch mehr vom neuen Material.
Natascha
Senior Member
 
Beiträge: 415
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 17:00
Wohnort: Trier

Beitragvon wrock79 » Do 1. Dez 2011, 01:29

was soll ich sagen... Wembley war genial... die Setlist war mir fast schon egal denn die Performance war aussergewöhnlich gut.

Aber von vorne:
Tickets hatte ich bei ticketmaster reserviert die ich an dem Konzerttag dann an der Box Office an der Halle einlösen konnte. Drumherum von Securities bis Absperrungen und Kennzeichnungen war alles sehr gut Organisiert. Der Einlass war problemlos so das wir es in die 1. Reihe geschafft haben. Freut euch auf eine Deutschlandfahne die wir über das Geländer hängen konnten Bild Wir standen genau vor Brian.

18:45 haben TOAD angefangen, war aber nicht so mein Geschmack.

19:30 waren BSC dran und waren super. Hab aber nicht schlecht gestaunt, Chris von Anfang an ohne Mütze zu sehen Bild

21:00 Alter Bridge

Vom Ablauf war es nicht viel anders als bei den anderen Konzerten, aber man hat direkt gemerkt das die Jungs richtig Bock hatten zu spielen. Scott war gut zu sehen, mal ganz ohne Scheibe. Brian hatte sichtlich gute Laune, Mark hat wie immer alles gegeben und Myles lies sich einige Male dazu hinreißen von ganz links nach ganz rechts zu sprinten... ja der Mann kann echt schnell sein Bild Die Bühne war auch echt riesig. Der Sound war perfekt.
Ich war ja vorher etwas skeptisch als ich gehört habe es wird eine LED Wand, Laser und Pyro geben, aber ich muss sagen es wurde nicht übertrieben sondern an den richtigen stellen eingesetzt Sodas es später auf der DVD bestimmt genial aussehen wird... ich kann sogar ein wenig mehr dazu sagen denn als wir nach dem Konzert noch auf die Band gewartet haben, kam sehr spät Dan Catullo raus und hat mit ein paar Leuten geredet. Einige Fans haben sich was unterschreiben lassen und wir haben zu hören bekommen das alles bis März fertig sein soll.
(naja wir werden sehen) Das Beste war aber noch das er uns kleinem Grüppchen angeboten hat schon mal ein Stück vom Rohschnitt zu sehen. Wir dachten der macht Spass, er holte dann sein Laptop raus kramte ein paar mal nach den falschen CDs, setzte sich auf den Bordstein und startet die CD ... zu sehen war Rise Today. Foto anbei. Sonst hätte ich das selbst kaum geglaubt Bild
Schade war allerdings das die Band nicht mehr raus kam, was ja eigentlich nicht passiert. Wir haben uns von Ian sagen lassen das Myles am nächsten Tag früh den Flieger nehmen muss und von allen die Familien im Hotel warteten. Sie wurden dann mit dunklen Van's weggefahren.

Ich kann es nicht mit Amsterdam vergleichen weil ich nicht da war, aber ich könnte mir momentan keinen besseren Platz für die Aufzeichnung und das Finale erdenken. Die Halle, das drumherum hat gut gepasst und die Akustik war gut.

K.A. ob ich noch was vergessen habe zu erwähnen, waren ziemlich viele Eindrücke und bin immer noch glücklich dabei gewesen zu sein.

[attachment=462:IMG_0652.jpg]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wrock79
metalingus.de Staff
 
Beiträge: 54
Registriert: So 7. Nov 2010, 15:48

Beitragvon Natascha » Do 1. Dez 2011, 09:53

Hört sich ja gut an. Naja wenns ja so super war, dann ist mir die Setlist auch wurscht.

Denke mal das die, die nicht da waren einfach über die Setlist enttäuscht waren weil ja doch einige Songs im Raum standen.

Ich hab gelesen das die DVD in zwei WOchen fertig sein soll, hat dieser Dan Catullo wohl getwittert und das Ding im März kommen soll. Was mir noch vieeeeeellllllllllllllll zu lange dauert.

Bin aber mal gespannt drauf. Hoffentlich ist nochmal ne CD dabei, aber dann bitte mit dem kompletten Konzert.
Natascha
Senior Member
 
Beiträge: 415
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 17:00
Wohnort: Trier

Beitragvon cdown » Do 1. Dez 2011, 21:31

Wolli hat geschrieben:
Freut euch auf eine Deutschlandfahne die wir über das Geländer hängen konnten.


Haha, na dann waren wir ja gut vertreten. Wenn die DVD dann draußen ist, werd ich danach Ausschau halten. [img]http://www.metalingus.de/board/images/smilies/thumbsup.gif[/img]

Wolli hat geschrieben:
Das Beste war aber noch das er uns kleinem Grüppchen angeboten hat schon mal ein Stück vom Rohschnitt zu sehen. Wir dachten der macht Spass, er holte dann sein Laptop raus kramte ein paar mal nach den falschen CDs, setzte sich auf den Bordstein und startet die CD ... zu sehen war Rise Today. Foto anbei. Sonst hätte ich das selbst kaum geglaubt [img]http://www.metalingus.de/board/images/smilies/laugh.gif[/img]


Im Ernst??? Wie genial ist das denn bitte?!

Also was man von den ganzen Videos auf Youtube so sehen kann, waren AB ja mal dermaßen gut drauf...Da hat ja echt alles gepasst, die Stimmung kommt richtig gut rüber, der Sound hört sich - trotz Youtube-Quali - mega an und Myles Stimme war auch in bester Verfassung wie´s scheint.

Ich freu mich schon richtig, wenn ich diese DVD in den Händen halten kann, das ist echt ein Meilenstein für AB und das haben sie sich verdient! [img]http://www.metalingus.de/board/images/smilies/metal.gif[/img]
cdown
Member
 
Beiträge: 88
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 17:52
Wohnort: nahe Frankfurt

Beitragvon wrock79 » Fr 2. Dez 2011, 01:54

So, oben noch nachträglich das Bild eingefügt was ich natürlich erst vergessen habe [img]http://www.metalingus.de/board/images/smilies/laugh.gif[/img]

@Natascha
Wie gesagt er sagte das es März raus kommen soll, aber ich bin immer vorsichtig mit solchen Aussagen.
Freue mich auch wahnsinnig auf die DVD.

@cdown
Yep, alle waren sehr gut drauf. Und nach Watch Over You war Males sehr ergriffen, ich denke ihr habt das video bestimmt schon gesehen.


Folgend noch meine Fotos auf flickr wer die noch nicht über mein Facebook acc. gesehen hat:

[url]http://www.flickr.com/photos/wrockpic/sets/72157628231696657/[/url]
wrock79
metalingus.de Staff
 
Beiträge: 54
Registriert: So 7. Nov 2010, 15:48

Beitragvon cdown » Fr 2. Dez 2011, 18:15

Klasse Bilder, was für eine Kamera hast du? Bei meiner kann ich froh sein, wenn die Hälfte meiner Konzertbilder scharf ist (ok, sie ist schon etwas älter, aber naja...).
cdown
Member
 
Beiträge: 88
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 17:52
Wohnort: nahe Frankfurt

Beitragvon Natascha » Fr 2. Dez 2011, 21:25

@Wolli: März kann ja stimmen, wir wissen nur nicht welches Jahr [img]http://www.metalingus.de/board/images/smilies/wink.gif[/img]

Deine Pics sind echt toll, fand deine Pics von Luxemburg auch schon so geil. Wie hast du die so gut in Luxemburg hinbekommen? Du hast doch auch oben auf dem Balkon gestanden... ich hab bis zum geht nicht mehr rangezoomt aber war trotzdem noch ziemlich weit weg gewesen.
Natascha
Senior Member
 
Beiträge: 415
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 17:00
Wohnort: Trier

Beitragvon wrock79 » Fr 2. Dez 2011, 22:25

@cdown
Danke. Momentan ist es eine Canon PowerShot SX wichtig ist halt ein guter Optischer Zoom und die richtige individuelle Einstellung der Kamera.

@Natascha
Mal bloß nicht den Teufel an die Wand [img]http://www.metalingus.de/board/images/smilies/laugh.gif[/img] Aber ich denke die Plattenfirma kriegt das jetzt hin mit der Veröffentlichung .. nicht wie die von Amsterdam [img]http://www.metalingus.de/board/images/smilies/wink.gif[/img]

Naja die aus Luxemburg fand ich selbst nicht so gut... da sind jetzt die auf flickr von Hamburg, München, Eindhoven und Brüssel schon besser. In Luxemburg war es was schwierig weil ich so weit weg stand, da an nahes ranzoomen und ein kleiner Wackler machen das Bild schnell unscharf. D.h. 1.Reihe ist schonmal eine gute Voraussetzung. Wie oben erwähnt hat die Kamera einen sehr weiten opt. Zoom. Leider ist die Kamera aber nicht für Videos geeignet weil das Mikro schlecht ist. Aber danke fürs Lob, man braucht auch ein wenig Glück und ein gutes Auge [img]http://www.metalingus.de/board/images/smilies/wink.gif[/img]
wrock79
metalingus.de Staff
 
Beiträge: 54
Registriert: So 7. Nov 2010, 15:48

Beitragvon cdown » Sa 3. Dez 2011, 14:05

@Wolli: Von den Canon Powershots hab ich jetzt schon öfters gehört, dass sie richtig gut sein sollen, nur hatte ich bis jetzt keine Vergleiche. Die Lichtbedingungen bei Konzertfotos sind ja schon ETWAS anders als bei Standardfotos. [img]http://www.metalingus.de/board/images/smilies/wink.gif[/img]

Videos würde ich bei Konzerten glaub ich eh nicht machen, da ich immer schön mitsinge und das dann nicht unbedingt auf dem Video hören will, mal davon abgesehen, dass es auch nicht besonders klingt und ich keine Geduld habe, meinen Arm das ganze Lied über hochzuhalten...

@Natascha: Ich glaube, dass wird nicht wieder so ein hin und her mit der DVD, da können wir beruhigt sein. Roadrunner unterstützt sie ziemlich gut und da gibts bestimmt nicht mehr so Uneinigkeiten.
cdown
Member
 
Beiträge: 88
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 17:52
Wohnort: nahe Frankfurt

Nächste

Zurück zu Rückblick

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron